Dresdner Whisky B29 – gereift in Maulbeerholz

Dieser Dresdner Whisky ist der Familie Lommatsch gewidmet, die im Bischofsweg 29 im Gebäude der Dresdner Spirituosen Manufaktur um die Wende zum 19. Jahrhundert einen Kolonialwaren-Handel betrieb. Nach dem Roman von Peter Biele „Aus dem Eckhaus“ greifen wir Geschmacksmuster aus den 1920er und 1930er Jahren wieder auf und haben drei Varianten eines hervorragenden Dresdner Whiskys geschaffen:

Durch Reifung in Fässern aus verschiedenen Holzarten (Maulbeerholz, Akazie oder Kanadische Eiche) erhält dieser Master Blend typische Farb- und Geschmacksnuancen.

Der Dresdner Whisky „B29“ ist kräftig und herb im Geschmack.

Dieses Produkt wird ohne Zucker, künstliche Aromen und Zusätze in Dresden hergestellt. Alle Produkte werden von Hand  abgefüllt, verkorkt und gelabelt. Die Flaschen werden nummeriert und von Hand signiert.

Vol.-%

40 Vol.-%

Preis

28,90 € pro 0,5 l

Preis pro 1 Liter

57,80 €

Limitierung

29 Liter/Monat

(Abbildung ähnlich)

Anfrage per Telefon